"VitaVision" - Die Band der Zukunftsgesellschaft e.V.
"VitaVision" - Die Band der Zukunftsgesellschaft e.V.

Gästebuch

Hier haben Ihr die Möglichkeit, Euch in unser Online-Gästebuch einzutragen. Wir freuen uns über Eure Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • Bernd das Brot (Montag, 06. Mai 2019 02:49)

    Leider habe ich gerade keine Zeit was produktives zu schreiben, aber ich wollte auch ncht ohne Kommentar gehen.

  • Oliver K. (Montag, 06. Mai 2019 02:34)

    Ich finde euren Ansatz ganz gut, nur solltet ihr vielleicht mal mehr Eier zeigen und euch was trauen.

  • Oliver Kalkofe (Freitag, 19. April 2019 09:23)

    Weiter so!

  • Günni (Samstag, 23. März 2019 23:47)

    Wir brauchen euch!!! Spielt doch bitte endlich wieder live! Kein anderer Mensch macht den Mund auf und wehrt sich! BITTEEEE!

  • Robert Altmaninger (Donnerstag, 10. Januar 2019 18:35)

    Ihr seid Helden für mich das ihr den mum habt das auszusprechen
    ich bin 22 und befass mich mit dem thema schon seit 3-4 jahren und ich war noch nie so hilflos.
    meine freunde sagten ich spinne und warfen komische blicke auf mich
    natürlich viele freunde verloren
    und mein vater schämte sich für mich und schrie mich sogar schon mal an das ich endlich aufhören soll mich mit solch unwichtige sachen zu bescheftigen (Als Bauer eine unverständliche aussage für mich)
    macht weiter so meine unterstützung werdet ihr durch den chemtrailssong ein leben lang haben.

    Vielen dank ich habs nicht geschafft das ich Leute überzeuge also drück ich euch die daumen.

  • Pauli D (Mittwoch, 02. Januar 2019 19:12)

    hey liebe Vita vision menschen,

    eure Musik hat mich inspiriert und mir die äugen geöffnet. Könntet ihr mir mehr Informationen geben damit ich meine freunde überzeugen kann.

    Dankeschön im voraus

  • peter (Mittwoch, 02. Januar 2019 19:08)

    fan seit tag 1

  • Steffi Hofmann (Freitag, 05. Oktober 2018 13:00)

    Hallo Ihr lieben,
    euer Chemtrailsong incl. Video sind fantastisch. Ich sehe auch jeden Tag in den Himmel und begreife nicht, warum die meisten Menschen das nicht sehen bzw. sehen wollen. Das bemerke ich auch in meinem Bekanntenkreis. Ich hoffe, dass irgendwann der ganze Schlamassel öffentlich diskutiert wird. Dafür müssten aber erstmal Politiker oder Medien Interresse zeigen. Es ist doch jeder der auf dieser Erde lebt davon betroffen. Deshalb begreife ich das ganze leugnen und anfeinden nicht.

  • Claus Maier-Hemm (Sonntag, 30. September 2018 10:46)

    Leider das erste Mal, daß ich einen song darüber höre. Das verdient höchste Achtung und es s ist extrem wichtig, daß es Menschen wie Euch gibt.

  • Dano (Freitag, 11. Mai 2018 01:54)

    Tolle Band

  • Annette Hamel (Samstag, 07. April 2018 13:38)

    Bravo für euer Lied "Chemtrails" !

    Endlich mal wieder jemand, der den Mund aufmacht ! :-)))

  • columbus-deluxe (Freitag, 02. März 2018 15:39)

    Hallo!
    Danke sehr für schönen Konzert!
    Alles was super!Ich mag ihre Musik sehr!Warte mit Vergnügen auf neuen Konzert!
    Viel Erfolg!

  • Funtasti (Donnerstag, 01. März 2018 18:25)

    Akkordeon Meißen Funtasti
    lässt ganz liebe Grüße da

    www.funtasti-meissen.de

  • Elzabey (Freitag, 19. Januar 2018 15:21)

    Danke für den tollen Song! Fragt sich bloss wie kämpfen wenn die wenigsten wissen das gegen das Volk Krieg geführt wird - David gegen Goliath! Gruß aus Wien

  • Anke van Ohlen (Montag, 16. Oktober 2017 09:51)

    Hallo, habe jetzt gerade mal euren Song über Chemtrail gehört, bin begeistert. Richtig gut. Lasst euch bitte nicht entmutigen und macht weiter so, vielleicht schafft man ja so einige Menschen aus dem Schlaf zu erwecken. Danke für den tollen Song 👍💝

  • Gerald Meyer (Sonntag, 17. September 2017 11:06)

    Vielen Dank für die tolle CD.
    Ich hoffe, dass sich viele Menschen diese Texte und die Musik anhören und endlich aufwachen.Macht weiter so.Ich werde die CD bei jeder Gelegenheit empfehlen.
    Mfg
    Gerald

  • T.-R. Böhse (Freitag, 11. August 2017 17:20)

    Hey Zeyneb, Patricia, Malikah, Horst und Rick ;
    Nach über ein Vierteljahr möchte ich mich auch hier wieder einmal zu Wort melden, zumal man im Rahmen der Gästebucheintragungen auch hier das wachsende Desinteresse an berechtigter und fundierter Kritik an Politik und Gesellschaft verzeichnen kann.
    In erster Linie möchte ich mich hier bei Rick für das inzwischen zustande gekommene Treffen bedanken, in dessen Verlauf sich herzliche, emotionale, tiefgründige aber auch sachlich gesellschafts- und wirtschaftspolitisch kritische Gespräche entwickelten.
    An dieser Stelle möchte ich auch ein paar Worte zu den Eintragungen hier verlieren, auch wenn eventuell die meisten sagen würden, dass es mir nicht zustehen würde. Ich mache es trotzdem, da ich nicht zur konditionierten Systemmasse gehöre.
    Fakt ist, dass jegliche Art von Aufklärung Support und Vernetzung braucht, Unterstützung und Weiterverbreitung. Zu großen Teilen ist aber auch hier das Gegenteil zu verzeichnen. nichts desto Trotz möchte ich hier die Beiträge von Kathrin W., Hildegard und Lilo B-F für die substanziellen Aussagen lobend erwähnen und dementsprechend hervor heben.
    Für Ronny und Clara W. beispielsweise bleibt mir ersteinmal die Frage; Habt Ihr Internet? Wenn nicht, ist auch nicht schlimm, denn ich will hier keine Schleichwerbung für Blogger, Whistleblower oder Investigativjournalisten machen, zumal die Aussagen in den Texten des Debütalbums "Peacepop Vol 1" aussagekräftig, beweisbar und nachvollziehbar sind. Hierzu weitergehend kann ich nur empfehlen; Beobachtet Eure Umwelt bewusster, hinterfragt, recherchiert je nach Euren Möglichkeiten. Seht Euch das "Blau" des "Himmels" an, das "Grün" der Wiesen und Wälder, aber auch das Gelb der Flächen, die für Monokulturen wie profitträchtiger Rapsanbau etc von Konzernen beschlagnahmt wurden, an, auf denen noch vor 15 bis 20 Jahren Weizen, Roggen und Mais, der Grundversorgung für die Menschen nützlich, angebaut wurden. beobachtet Artensterben und Ausrottung verschiedener Spezies. Zieht Schlußfolgerungen, denkt frei, handelt eigenverantwortlich und lasst Euch nicht vom Mainstream verblenden bzw. konditionieren und domestizieren.
    So weit so gut, ich wünsche allen hier, die bewusst, freidenkend und eigenverantwortlich weitergehen, viel Erfolg und Schaffenskraft für die Zukunft.
    MfG Rocky

  • Rudi (Dienstag, 08. August 2017 10:59)

    Danke, für Euren Aufwachsong ich find den total geil.
    Meine Meinung zu dem Thema:
    Vor 20 Jahren hat man so was nicht am Himmel gesehen, und Politiker schweigen dazu. Es könnte auch der Natotreibstoff JP-8 sein, der auch in der Zivilluftfahrt eingeführt wird. Gesundheitlich sehr bedenklich.

  • Artur Bammert (Dienstag, 01. August 2017 21:34)

    Ihr seid echt klasse und ich bin jedes mal tief berührt wenn ich euch höre schon seit Monaten.

  • Artur Bammert (Dienstag, 01. August 2017 21:32)

    Ihr seid richtig klasse.Und ich bin sehr berührt jedes mal wenn ich euch höre schon seit Monaten.

  • annonym (Sonntag, 23. Juli 2017 19:21)

    Super songs, Danke

  • annonym (Sonntag, 23. Juli 2017 19:18)

    Super songs, Danke

  • Alex (Samstag, 08. Juli 2017 20:32)

    Ich freue mich schon auf euren nächsten Auftritt!

    LG aus dem Schloss Sissi Meran

  • ronny (Mittwoch, 26. April 2017 22:14)

    ich bin noch kritisch was chemtrails angeht weil man soll ja immer generell immer alles hinterfragen, was würdet ihr mir raten
    liebe grüße

  • DoraGen (Donnerstag, 06. April 2017 15:42)

    hi!

  • Rocky Böhse (Mittwoch, 05. April 2017 15:49)

    Hey Zeyneb, Patricia, Malikah, Horst und Rick ;
    Lange nichts voneinander gehört bzw. gelesen, wäre gelogen. An dieser Stelle möchte ich Dir, Rick, für das gute ausführliche fernmündliche Gespräch danken.
    Warum ich jetzt hier schreibe? Weil keiner mehr hier schreibt. Falsch, zumindest zum Teil. Ich freue mich einfach wieder von Euch, bzw. einem von Euch, gehört zu haben, auch wenn das Gespräch tw. sehr ernsthafte Themata beinhaltete.
    Was bleibt zu sagen, bzw. zu schreiben, denn zu sagen habe ich niemanden etwas, außer meine Meinung kund zu tun.
    Ihr habt m.E. ein epochales Meisterwerk mit "Chemtrails" geschaffen, dass in "Mit der Pharmaindustrie" und "In Ramstein" seine Vollendung findet.
    Meine Bitte an Euch: Lasst Euch von Shitstorms, staatlich gesteuerter Diffarmierung etc., den ganzen Mist, den ich selbst in anderer Art und Weise schon hinter mir hab und dem ich tw. noch ausgesetzt bin, nicht runterkriegen, nicht brechen. Der ganze Mist geht von systemkonformen Zombies aus, die völlig zersmartet, verchemtrailt und gehaarpt rumrennen, posten, tweeten und weiss der Geyer, Machtinteressen vertreten und trotzdem ähnlich wie die gebeutelte Menschheit, Angst vorm Untergang haben, aber auch Angst vor materiellen Verlust und Machteinfluss.
    Das was Ihr mit "Peacepop Vol 1" erschaffen habt muss weitergehen!!!

  • Kathrin Wolters (Freitag, 27. Januar 2017 17:36)

    Hallo Vita-Vision,

    vielen, vielen Dank für euren tollen Song "Chemtrails". Der Text ist so wahr & der Gesang wirklich schön. Danke für euren Mut & Einsatz. Weiter so & viel Erfolg !!!

    MFG Kathrin

  • Jack Herer (Samstag, 14. Januar 2017 22:41)

    Hey Rick,
    wollte euch allen nachträglich noch ein frohes neues Jahr wünschen

  • Clara Willhelm (Sonntag, 01. Januar 2017 10:51)

    Hallo,

    toller Song!

    Könntet ihr mir helfen, weitere Hintergrundfakten zu finden? Ich kann mir garnicht vorstellen, was die Regierungen mit uns Vorhaben..

    Vielen Dank und ein gesundes neues Jahr!

  • Ju Pi (Mittwoch, 28. Dezember 2016 01:14)

    Total toll, was Ihr macht! Sogar Kalkofe hat Euch mit einem Clip im TV gezeigt – da habt es echt weit gebracht.

  • T.-R. Böhse (Mittwoch, 21. Dezember 2016 16:48)

    Hey Zeyneb, Patricia, Malikah, Horst und Rick ;
    wie bereits im soeben fernmündlich geführten Gespräch mit Rick bereits erwähnt, wollte und konnte ich gestern nicht meine Freude zum Erhalt Eures Debüt-Albums ausdrücken, da ich selber über 40 Jahre in Berlin gelebt hab.
    Also dann hier ersteinmal herzlichen Dank für den Erhalt Eurer Cd und vor allem für das, was Ihr damit erschaffen habt.
    Es ist ein unbeschreibliches Feeling, Eure Songs zu hören, vor allem, wenn man die gesellschaftspolitischen Zusammenhänge kennt und dementsprechendes Background-Wissen fernab jeglicher konditionierten dogmatischen systemkonformen Bildung hat.
    An dieser Stelle muss ich meinen ersten Gästebucheintrag vom 17. November, nachdem ich erstmals Euren Song Chemtrails gehört bzw. das dementsprechende Vid gesehern hab, revidieren bzw. korrigieren, denn dass, was ich jetzt gehört habe, deckt die gesamte gesellschaftspolitische Lage bzw. Situation ab und es ist einfach nur Wahnsinn, Spitzenklasse, wie Ihr die herrschende Problematik der Menschheit, die Gesellschaftsdifferenzen, die Konditionierung und Domestizierung, die Implentierung der Systemfehler in Euren Werken verarbeitet.
    Es bleibt mir, Euch nur noch weiterhin viel Schaffenskraft zu wünschen, jedoch aber auch Gesundheit und erholsame, vor allem friedvolle Tage zum Jahreswechsel.
    Herzliche Grüße,
    bis zum nächsten Jahr,
    in dem wir uns, hoffe ich zumindest und glaube ich auch, persönlich kennen lernen werden.
    Rocky

  • vietnam visa hong kong (Dienstag, 20. Dezember 2016 10:47)

    Wonderful Web page Continue the very good work. Thanks a lot.

  • folie (Sonntag, 18. Dezember 2016 18:35)

    Guter Gesang, bin fasziniert.

    Lg Karin

  • Tim Bruch (Montag, 05. Dezember 2016 13:18)

    Tolle Band. Hab euch vor ein par Monaten zufällig gesehen und ich fand euch super. Weiter so.

    Lg Tim

  • virgil aus der familie gorcea und vaida von temeschburg (Sonntag, 27. November 2016 01:35)

    hallo ihr lieben,
    danke für euren song zum thema chemtrails.. ich würde mich freuen über den Songtext.
    wenn ihr so lieb seid, mailt mir diesen
    zu.
    lieben dank im voraus

  • anja everding (Donnerstag, 24. November 2016 15:49)

    hallo mädels finde euren song super und schicke ihn gleich einer ungläubigen freundin weiter ... hut ab und danke
    herzliche grüsse aus dem norden
    die anja e.

  • Frische Deutsche (Sonntag, 20. November 2016 23:37)

    Ich habe gerade noch einmal in eure Hörproben hineingehört.
    Respekt! Guter Gesang, gute musikalische Umsetzung und die Bearbeitung der Titel sind einfach nur stimmig.
    Na dann kann der 05.06. ja kommen.
    Weiter so!

  • T.-R. Böhse (Donnerstag, 17. November 2016 22:53)

    Hey Zeyneb, Patricia, Malikah, Horst und Rick ;
    Habe soeben Euren Song "Chemtrails" gehört und bin total geflesht - und dass nicht nur, weil es ein hammergeil performter Song ist, sondern auch weil es meinen vollsten Respekt für Euch abverlangt, wie ihr mit diesem Kapitel des regierungsgestützten Terrors gegen die Menschheit umgeht und somit auf eine grandiose Art und Weise für Aufklärung sorgt. Danke dafür und weiterhin viel Erfolg und Schaffenskraft. Selbstverständlich werde ich ein Exemplar Eures Debüt-Albums bestellen.
    MfG Rocky

  • Thorsten Dreesmann (Samstag, 05. November 2016 10:32)

    Schöne Texte, Klasse Band. Euren Fahne im Hintergrund fand ich super. Macht weiter so.

  • Christine Remta (Donnerstag, 03. November 2016 10:53)

    Euer Lied berührt mich so sehr -
    vom musikalischen her ist es eine Freude es anzuhören und der Text spricht mir sowas von aus der Seele!!!
    DANKE - super Stimme! Super Musik!

  • Hildegard (Freitag, 21. Oktober 2016 13:02)

    Geschätze VitaVision Musikgruppe,

    Eure Liedtexter haben mir die Augen geöffnet. Kaum zu glauben, wie ich jahrelang durch die Welt gehen konnte, ohne das Offensichtliche festzustellen.

    Zum Glück gibt es das Internet und Leute wie Euch, die der echten Wahrheit auf der Spur sind und mit prüfbaren Fakten die Bevölkerung informieren.

    Bitte macht weiter so, damit noch mehr Menschen aufwachen.

    Gerne untestütze ich Euch mit dem Kauf von 2 CD`s. Mein Sohn wird sich über dieses Weihnachtsgeschenk bestimmt freuen.

    Liebe Grüsse
    Hildegard

  • Spitzer sonja (Dienstag, 04. Oktober 2016 07:15)

    Suuuuuper!!!!! Bitte macht weiter so! Lg 😘

  • SchönerLeben (Mittwoch, 31. August 2016 02:29)

    Schöne Musik! Ich würde mich freuen, wenn ihr meiner seite ebenfalls einen gästebucheintrag hinterlassen könntet :)

  • Tim Dabringhaus (Sonntag, 28. August 2016 16:12)

    Freue mich sehr, dass immer mehr Stimmen laut werden, besonders, wenn sie so schööööön sind !!!

  • Lilo Bauer-Freitag (Samstag, 20. August 2016 21:44)

    Nachdem ich meinen Eintrag in Eurem Gaestebuch machte, fiel mir noch ein, dass ihr nur die Amerikanische Flagge in dem Chemtrail video gezeigt habt. Soweit ich weiss, darf jede Regierung nur ueber
    ihrem eigen Land, mit ihren eigenen Leuten mit geo-engineering "experimentieren." Die BASF ist z.B. , neben Monsanto, haupt/mitverantwortlich fuer alle genetisch veraenderte Lebensmittel und
    wahrscheinlich auch fuer die Chemikalien, die die Flieger ueber uns niederieseln lassen. Die Frau Merkel hat da also ein grosses Wort mitzureden. Ich will hier keine Entschuldigungen machen fuer die
    USA, wir muessen jedoch korrekt sein in der Erkenntnis, dass da viele Laender und deren Regierungen mitmachen. Das macht alles, in meinen Augen, noch viel schlimmer. Findet ihr nicht?

  • Lilo Bauer-Freitag (Samstag, 20. August 2016 20:56)

    Beim dritten Anhoehren musste ich dann erst mal kraeftig weinen. Die aufgestauten Traenen der letzten 5 Jahre meiner Versuche, Kenntnis zu geben ueber diese Katastrophe, kamen nun hervor. Habe auch
    gleich weitergepostet, in geoengineeringwatch.org, und eigenen fb Seiten. Es gibt in den USA uebrigens endlich Fortschritt, Dank Dane Wigington, der Haupt-Aktivist hier: A law suit is underway.
    Notice has been given. There is HOPE...

  • Ronny Schmidt (Freitag, 19. August 2016 10:06)

    Ist es Zufall, dass heute der Himmel über Braunschweig völlig klar und blau ist? ... und das 10 Uhr immer noch.
    Macht weiter so. Tolle Musik und kritische Texte, die wir brauchen.

  • Frank (Donnerstag, 18. August 2016 18:31)

    Danke, kommt gleich mit auf die Playlist für die TTIP Demo am 17.9

  • Marcel , Claude Alfa (Mittwoch, 17. August 2016 06:09)

    Guter Song und bleibt zu hoffen das möglichst viele Leute ihn hören werden und endlich beginnen sollten nachzudenken. Dies wird wohl Wunschdenken bleiben, da im Netz die Konzern-bezahlten "TROLLE"
    ganze Arbeit leisten und auch die Lügenpresse-siehe Tagesanzeiger von Heute diese Desinformationen weiter verbreiten und uns immer noch als Verschörungs-Theoretiker hinstellen. Die Rechnung der "NWO"
    geht schön auf. Die Politiker verarschen das Volk überall auf der Welt. Und die "blöden Schafe" jagen Pokemons..Naja geniessen solange es noch geht, für Umkehr ist es eh schon zu spät leider.

  • Joe (Dienstag, 16. August 2016 20:08)

    DANKE !! :) Es hat mich gefreut euren Song zu hören ... Sehr cooles Lied, super clip, mega engagiert! Vielen Dank! Weiter so

Kontakt

VitaVision
Jägerstr. 1
38533 Vordorf

Tel: 01520 9809173
info@vita-vision.de

Link zu unserem Verein


Anrufen

E-Mail